Mohammed-Video verbieten?

19 Sep

Immer noch gibt es Proteste gegen das Schmäh-Video, das nur darauf angelegt ist, Muslime und ihren Propheten zu beleidigen. Jetzt werden auch in Deutschland gewalttätige Proteste befürchtet, weil Pro Deutschland plant, den Film öffentlich aufzufühen. Sollte das verboten werden? Das habe ich Pater Richard Nennstiel OP gefragt, den Islambeauftragten des Erzbistums Hamburg.

Advertisements

3 Antworten to “Mohammed-Video verbieten?”

  1. sam imbecile 19. September 2012 um 13:58 #

    Wann werde ich endlich in einer intelligenten Welt (IQ > 200) leben können ohne diesen jahrtausendealten messianisch-beschnittenen-traumatisierten Terror überall, d.h. ohne diesen jüdisch-christlich-muslimisch-kapitalistisch-kommunistisch-faschistisch-nationalsozialistisch–hypersozial-hypermedial-politisch-juristisch-pseudowissenschaftlichen Schwachsinn überall?

    Durchbrecht endlich diesen jahrtausendealten Teufelskreis und seid nicht mehr die dummen Sklaven dieser dummen „jüdischen Tradition“ („Juden“ > „Christen“ > „Faschisten“ etc. …)

    • Lubin 27. November 2012 um 07:44 #

      Mai 10, 2011 Das sieht doch sehr vielversprechend aus, und muss die Tage gestetet werden. Klasse Artikel, Informativ aber nicht fcberladen. Genau das gefe4llt mir so!

      • Edwin 2. März 2013 um 20:00 #

        Mhm da hat es ja ein paar sehr philosophische Anse4tze. Ob von dieesn 1.131.000.000 Menschen alle geschlossen den Papst unterstfctzen mag ich doch zu bezweifeln.Ich habe da zwei Punkte hinzuzuffcgen1. Erstaunt die Aussage vom Papst keinesfalls und ist konsequenterweise aus seiner Sicht auch richtig. Die Katholische Kirche kann nicht jedem Trend nacheifern und ihre Morallehren von einem Tag zum anderen wechseln. Sie wfcrden nur mehr Anhe4nger verlieren.2. Als nicht-religif6ser Mensch kann man natfcrlich nur den Kopf fcber solche hirnverbrannten Aussagen schfctteln. In Anbetracht der Sache kf6nnen wir es uns durchaus leisten diese Pfeife ffcr solche Aussagen auszulachen, wobei es eher tragisch als lustig ist.3. Ah nein ich hab ja nur zwei Punkte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: