Jesus Reloaded – Ausstellung im Kunsthaus Stade

26 Nov

„Ihr aber, für wen haltet ihr mich?“ Das fragt Jesus seine Jünger und das ist eine Frage, die jeder Christ für sich beantworten muss. Auch Künstler haben in ihren Werken die Frage beantwortet, für wen sie Jesus halten. Das zeigt die Ausstellung „Jesus reloaded. Das Christusbild im 20. Jahrhundert“ im Kunsthaus in Stade, die man da noch bis zum 19. Januar sehen kann. Tom Beege ist einer von zwei Kuratoren der Ausstellung. Mit ihm ist das Interview unten. Die Bilder: links oben George Rouault: Christus in der Vorstadt (© VG Bild-Kunst, Bonn), Mitte oben HAP Grieshaber: Kreuznagelung (© VG Bild-Kunst, Bonn), oben rechts Robert Rauschenberg: Arcanum VI (© VG Bild-Kunst, Bonn), unten links Otto Dix: Ecce homo (© VG Bild-Kunst, Bonn), unten Mitte Marc Chagall: Kreuzigung (© VG Bild-Kunst, Bonn), unten rechts Keith Haring ohne Titel (© Keith Haring Foundation).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: